Onpage Schwachstellen Analyse

Deine Webseite… ist entweder richtig gut oder ein Wrack. Aber weißt du es? Wer hat deine Seite überhaupt erstellt? Weißt du, was die gemacht haben? Wer vielleicht eine Funktion einbauen musste und keine Lust hatte, es ordentlich zu machen? Welche Altlasten da noch herumhängen? Oder Staging-Seiten, die eigentlich schon lange weg sein sollten? Oder die ganz einfach im Suchmaschinenindex auftauchen, obwohl sie da gar nichts verloren haben?

Weißt du überhaupt, welche Inhalte ihr alles nach außen freigebt, ohne es zu wissen oder zu wollen? Wenn alles gut und richtig gemacht ist, ist alles kein Problem. Aber hast du Gewissheit?

Manche Dinge lassen sich einfach prüfen, andere erfordern kreative Abfragen, um ein Ergebnis zu bekommen. Wieder andere Dinge findest du nur, wenn du eine Software über deine Seite kriechen lässt – und weißt, was du mit den Ergebnissen zu tun hast.

Die meisten SEO-Agenturen schmeißen einfach Ryte oder SISTRIX an, schauen in ahrefs nach deinen Auswertungen (alles drei sehr gute Werkzeuge) und sagen dann: “Yo, passt schon.”

Einen Scheißdreck passt das!

Die Onpage-Analyse von Ryte ist sehr gut und auch andere Programme geben dir echt wertvolle Daten. Aber so eine Software kannst du selbst benutzen, da ist kein Mehrwert für die Beauftragung einer Agentur. Irgendjemand in deinem Haus muss die Fehler ja eh ändern, also ist es wesentlich einfacher, wenn der direkt in so einer Software alle Fehler sehen kann und sich nicht erst mit einem viel zu häufig wechselnden Ansprechpartner in einer Agentur in einem monatlichen, einstündigen Jour Fixe “abstimmen” muss.

Wenn du Geld zu verschenken hast, dann findest du hier mein Spendenformular (für die kostenlosen Kurse, die ich anbiete und andere Inhalte).

Wenn du aber die Fehler kennen willst, die die Software dir nicht ausgibt, wenn du wissen willst, warum deine Seite trotz der Hinweise, die diese Softwareprogramme dir gegeben haben, ein Problem hat, wenn du auf jemanden Wert legst, der sich wirklich selbst hinsetzt und mit Verstand, Erfahrung und Bock deine Seite durchleuchtet, dann kommst du zu mir.

Ich setze mich – je nach Umfang der Seite – zwischen einem und fünf Tage dran und schaue mir das an. Gründlich. Und das kostet auch Geld. Beauftrag mich deshalb nicht für Sachen, die du auch erst mit einer Software lösen kannst. Aber hol mich dazu, um die Fehler zu finden, die du sonst nicht herausfinden kannst. Und nachdem du die grundlegenden Arbeiten getan hast. Ich kann dir auch schon im Vorfeld helfen, aber dann kriegst du eben auch noch Software-Infos oben drauf, die man dann einfach auch erwähnen muss.

Du bekommst auch keinen geleckten Hochglanzbericht.

Du bekommst die Infos, was bei deiner Seite nicht passt und was zu tun ist. Das kann ein Textdokument sein, eine Tabelle, ein PDF, ein Video oder was auch immer in deinem Fall gerade angeraten ist, um die Probleme am einfachsten und direktesten zu transportieren.

Es gibt ja Menschen, die stehen auf total hübsche Berichte, wo einfach nur die aktuellen Zahlen drin stehen, Hinweise auf Fehler etc. und der wird dann ausgedruckt, abgeheftet und nicht angefasst. Beruhigt wahnsinnig den Geist, bringt gar nichts aber ist ein tolles Alibi, dass “man sich ja kümmert”.

Wenn du lustige Tabellen und bunte Diagramme und so willst und nichts weiter tun – kann ich dir auch liefern. Da denken wir uns was aus, machen einen monatlichen Preis, du bekommst hübsche PDF-Berichte und hast ein Alibi. Aber weiter kommt ihr so nicht.

Ich bin eher für die Menschen da, die Ergebnisse wollen und sich nicht scheuen, dann auch die Arbeit zu tun. Und diese Menschen werden

jetzt anfragen